Rigipsen

Unseren nächsten Angriff aufs neue Musihaus, zur Eröffnung der Frühjahrssaison, unternahmen wir am Samstag, 15. und Sonntag 16. März 2014.

Ja, liebe Rigipsplatten, ihr seid nicht verschont geblieben. Rauf auf die Decke mit euch ...

 

Bevor am übernächsten Wochenende wieder ein Großangriff stattfindet, hat sich am Samstag, 22.03.2014 eine "kleine Partie" zusammengefunden, um den Rigipsplatten im Reg.1 (das ist unsere künftiger GROSSER Registerraum - war aber eh sprechend, die Bezeichnung, oder?) den Garaus zu machen. Nix staubt mehr owa, gö ...

 

Wahrlich, der Begriff "Großangriff" wurde am Samstag, 29. März 2014 in die Tat umgesetzt. An allen Ecken und Enden des Musikhauses wurde geschraubt, gespachtelt und geschnitten bis die Akkus glühten. Klar ist, dass dabei einiges weitergeht. Dazu kann man nur noch sagen: Leute, wir sind echt gut im Rennen. Positives Detail am Rande - der Stapel der Rigipsplatten wird schon merklich kleiner...

 

Am Samstag, 05.04.2014 konnten wir schon mit der 2. Lage Rigipsplatten im großen Registerraum beginnen und auch fertig machen.

Natürlich haben unsere Kollegen, die im großen Orchesterproberaum an der Decke basteln, auch nicht geschlafen! He Leute, mir erscheint schön langsam ein Licht am Ende des Tunnels!

An dieser Stelle muss auch einmal die gute Arbeitsmoral unserer Musikerinnen u. Musiker gelobt werden. Unsere Obmänner sind da sicher ein gutes Vorbild!

 

Voller Elan stürzten sich am 12. April wieder vier unserer Besten unter dem Kommando von Oberrigipser @lfons in die Schwerarbeit, mit dem Ziel Registerraum 2 mit Rigipsplatten vor Brand zu schützen.

zurück

Am Gründonnerstag haben sich wieder 5 Männer der "kleinen Partie" aufgemacht, den Rigipsplatten im Reg.2 (kleiner Registerraum) den Garaus zu machen. Ein Selfie zeugt vom "FERTIG"!

 

Oh-ho, der Frühjahrsputz hat uns voll im Griff. Eigentlich war am Karsamstag wieder Großkampftag beim Rigipsen und wir wollen ja, dass unser neues Musihaus schön ist, wenn Sie dann am 10. Mai zum Tag der offenen Tür kommen. Und das kann man natürlich auch Frühjahrsputz nennen ...

Ein nicht unwesentliches Detail am Rande dieses Tages:

Unsere Helga hat in dem ganzen Schutt und Mist eine Medaille der Madonna gefunden. Natürlich kann man so einen "Wink des Himmels" nicht ganz einfach wegschmeißen. Nein,nein! Helga hat sie mit Zustimmung aller Anwesenden an einem bestimmten Ort zwischen den Stahlbetonwänden aufbewahrt, damit sie für immer in unserem Musikhaus ihren Platz hat.

Also eines muss ich hier noch anbringen: Die Verköstigung ist auf unserer Baustelle immer SUPER. Herzlichen Dank an die "kochenden" Hände!

Nach den Maifeierlichkeiten sind wir natürlich gleich wieder am 3. Mai in der Arbeitsgwand gehüpft und haben mit unserer kleinen Partie die Schräge beim Stiegenaufgang verrigipst und das Gerüst für den Tag der offenen Baustelle weggeräumt. Nun ist nur mehr ein kleines Stück vom Dämmfilz zu sehen - Angenehm!

zurück

weiterführende Bilddokumentation der Rigipsarbeiten:

 

Unsere nächsten Auftritte und Veranstaltungen

24.03.2019

Kammermusikwettbewerb in Röschitz

13.04.2019

Frühjahrskonzert in der Mehrzweckhalle

04.05.2019 oder 05.05.2019

Jugendorchester-Wettbewerb

18.05.2019 bis 19.05.2019

Musikfest am Marktplatz

16.06.2019

Marschmusikbewertung in Röschitz

01.07.2019 bis 05.07.2019

Musikwerkstatt in Zellerndorf

07.07.2019

Bergmesse am Köhlberg

02.08.2019

Open Air am Marktplatz

08.09.2019

Weisenblasen im Steinbruch Obernalb

01.11.2019

Heldenehrung am Hauptplatz

17.11.2019

Konzertmusikbewertung in Hollabrunn

11.01.2020

Musikerball im Konzerthaus Weinviertel

 

 

Unsere nächsten Proben

18.01.2019

20:00 Uhr

Orchesterprobe

25.01.2019

20:00 Uhr

Orchesterprobe

01.02.2019

20:00 Uhr

Orchesterprobe

 

 

Wir sind auch auf YouTube

zu finden!